Menü

Gutschein + Skipass Shop

Irrsinnig vorbildlich

Mit den Öffis in die SkiWelt

Mit den Öffis mitten in eines der größten und modernsten Skigebiete der Welt – diese Möglichkeit bietet die SkiWelt Wilder Kaiser –Brixental wie kaum eine zweite Skiregion. Denn Hopfgarten, Westendorf und Brixen i.Th. sind mit einem eigenem Bahnhof ausgestattet während alle anderen Orte bequem vom Bahnhof Kufstein u. Wörgl für die Anreise mit dem Zug erreichbar sind. Neu ist die Direktverbindung mit dem Nachtzug von London nach Kufstein bzw. Wörgl. Mit Abreise um 15.04 von London geht es nach Brüssel und Köln und von hier mit dem ÖBB NightJet nach Tirol – Ankunft um 8.30 in der Früh, also gerade ideal zum Start in den Skitag. Eine attraktive Alternative zur Flugreise, die an sieben Tagen in der Woche in beiden Richtungen angeboten wird.

Flix auf die SkiWelt Pisten:
Flixbus bringt Wintersportler 3 x pro Woche über Nacht in die SkiWelt. Ob Den Haag, Antwerpen, Rotterdam, Hamburg, Oldenburg, Hannover, Dortmund, Berlin, Leipzig, Dresden oder Prag – 14 Linien und über 70 Zustiegsorte stehen den Gästen ab 8. Dezember 2017 – 8. April 2018 zur Verfügung. Am nächsten Morgen geht es erholt und ausgeschlafen auf die Piste. Auch Tagesgäste aus München können am Morgen bequem zusteigen u. können bei Onlinebuchung sogar Ihr SkiWelt Ticket mitbuchen.