Aktuelle News

Menü

cart
user

Warenkorb

Gesamtsumme

Weitere Schritte

Sie werden nun zur einfachen & unkomplizierten Ticketplattform „starjack“ weitergeleitet.

  • Konto anlegen
    bzw. anmelden
  • Ticket kaufen

Sie werden in 21 Sekunden
automatisch weitergeleitet.

Wanderparadies Kleine Salve

Ankommen - durchatmen - genießen

GESCHLOSSEN

Die Kleine Salve mit ihrem Gipfel auf 1565 m Seehöhe gilt als bestens erschlossenes Naherholungsziel mit unglaublichen Aussichten: Bereits die Fahrt mit der Panoramagondel von der Talstation in Itter auf den Gipfel der Kleinen Salve lässt mich wunderbare Blicke auf den Wilden Kaiser und die umliegenden Täler erhaschen. Am Berg angekommen, kann ich auf dem großen runden Platz das 360°-Panorama mit Weitblick genießen: Das nahgelegene Brixental und weite Inntal sowie der imposante Wilde Kaiser und die große Schwester, Hohe Salve, nebenan, laden zu neugewonnen Aussichten ein.

Direkt unter dem Gipfel der Kleinen Salve befindet sich ein kristallklarer Bergsee, der als Platz der Erholung und Entspannung dient und mich zu vielen Sonnenstunden unter freiem Himmel einlädt.

Die Kleine Salve ist der ideale Ausgangspunkt für gemütliche Wandermöglichkeiten in alle Himmelsrichtungen: Für alle Gipfelstürmer empfiehlt sich das Erklimmen des schönsten Aussichtsbergs Tirols, die Hohe Salve, die von der Bergstation der neuen Gondelbahn in ca. 1 1/4 Stunde erreicht werden kann. Leichte Wanderungen bieten vielseitige Möglichkeiten zur Einkehr in gemütlichen Hütten. Zudem gilt die Kleine Salve als bequeme Einstiegsmöglichkeit zu dem Höhenrundweg um die Hohe Salve, der in etwa zwei Stunden dauert.

Geheimtipp: Die überdimensionalen Wanderstöcke sind der ideale Schauplatz für ein Erinnerungsfoto auf der Kleinen Salve.