Menü

Gutschein Shop

Hexenwasser Söll Hohe Salve

STAUNEN - BEGREIFEN - VERSTEHEN

Ab 14. Mai 2015 startet das Hexenwasser wieder in die neue Saison.

Täglich von 09.00 bis 17.30 Uhr lädt das Hexenwasser die gesamte Familie zum Entdecken und zum Erleben an über 60 feucht-fröhlichen Stationen ein. Spielerisch und kompetent sorgen die Hexenwasser Betreuer dafür, dass die Besucher die faszinierenden Wunder der Natur sehen und begreifen lernen. Barfussgehen über Stock und Stein, durch Bach und Wiesen am längsten Barfussweg massiert die Fußreflexzonen und belebt den Organismus. Wer dem Ein- und Abflug der Bienen im Bienentheater zuschaut, wer dem Schwänzeltanz der Bienen nachgeht oder gar einsteigt in den stockdunklen Bienenstock, der wird selbst auch beflügelt und beschwingt!

Die Wunder der Natur sehen und begreifen lernen, ist das Ziel. Die geschulten Hexenwasser BetreuerInnen helfen dabei spielerisch und kompetent. Täglich stehen je nach Jahreszeit 4 betreute Hexenwasser Erlebnisstationen zur Auswahl, an denen Hexenwasser Mitarbeiter von 11:00 – 16:30 Uhr in alle Geheimnisse Einblick geben.

Die Hohe Salve - der Höhepunkt des Hexenwassers

Mit Sonne und Glück sieht man über 70 Dreitausendern! Nicht versäumen sollte man die Gondelfahrt vom Hexenwasser auf die Hohe Salve, dem schönsten Aussichtsberg Tirols. Von der ersten drehbaren Panoramaterrasse hat man einen herrlichen 360‘ Blick auf die Kitzbühler Alpen, den Großglockner und zu den Hohen Tauern. Eine weitere viel bestaunte Attraktion ist die überdimensionale Windharfe und die 12 Sonnenuhr Stationen in dessen Geheimnisse sie unsere Hexenwasser Mitarbeiter gerne einweihen.

Die Simonalm Söll

Tauchen Sie ein in das bäuerliche Leben, die Arbeit und Tradition auf der Alm.

Bienenhaus und Bienengarten

Faszinierende Welt der Bienen hautnah und mit allen Sinnen erleben.

Im Hexenwasser ist im Sommer „Gut Kirschen essen“!

Veranstaltungen im Hexenwasser - Sommer 2015

07.06.2015 Zum Almfahr'n is - auf der Gründlalm
07.-27.06.2015 Traditionswochen rund um den Wilden Kaiser
20.06.2015 Sonnwendfeier auf der Hohen Salve
12.07.2015 Kirschenfest - auf der Gründlalm mit Kirschkernweitspucken
26.07.2015 Annatag - auf der Hohen Salve
07.-26.09.2015 Almherbst im Hexenwasser
12.-27.09.2015 Kulinarische Almwochen
13.09.2015 Zum Hoamfahr'n is - Almtag auf der Gründlalm
17.09.2015 Hochsöller Almererfest - Letzte Vorbereitungen auf der Alm
27.09.-18.10.2015 Herbstl'n tuats im Hexenwasser und auf der Simonalm
09.-11.10.2015 Tour de Tirol
  • Hexenwasser Hochsöll
    Hexenwasser Hochsöll
  • Bienenhaus im Hexenwasser Söll Hohe Salve
    Bienenhaus im Hexenwasser Söll Hohe Salve

Das Hexenwasser Erlebnis Programm (14.05. - 18.10. 2015)

Der Steinklang
Hier erlebt man, wie durch zartestes Anstreichen ein Steinblock zum Schwingen und Klingen gebracht wird. Ich summe in den Summstein hinein und höre meine Stimme, meinen guten Ton. Der Zusammenhang von Stimmung, Stimme, Klang und Anklang wird erfahrbar.
Der Hexen - Feuerplatz Abseits auf einer Lichtung im Hexenwald haben wir einen überdachten Feuerplatz eingerichtet. Die Geschichte des Feuers wird am Hexenfeuerplatz wieder lebendig und auch die Geschichte des Brotes. Man erlebt dort, wie aus Korn Mehl gemahlen wird und mit Wasser, Salz und heimischen Gewürzen köstliches "Ur-Brot" entsteht.
Der Wasserklang Wenn singende Töne über die Hohe Salve kreisen, so ist wohl die Wasserklangschale bei den Hexen Schirmen dafür verantwortlich. Damit "Musik" die Luft erfüllt, werden die Hände mit Wasser befeuchtet und auf die beiden Griffe der Schale gelegt. Durch Reiben der Handinnenflächen oder der Finger an den Griffen, fängt die Schale an zu schwingen. Ein gewaltiger Sphärenklang beginnt sich auszubreiten. Hier bilden sich, je nach Tonhöhe, verschiedene geometrische Muster auf der Oberfläche. Sehen, Hören und Fühlen: Das Sinnesspiel wird zu einem faszinierenden ganzheitlichen Erlebnis, das nicht nur den Benützer der Wasserklangschale nicht mehr loslässt.
Das Bienenhaus Im Hexenwasser gibt es ein echtes Königreich: Das Bienenhaus! Wer dem Ein- und Abflug der Bienen im Bienentheater zuschaut, wer den Schwänzeltanz der Bienen nachgeht oder gar einsteigt in den stockdunklen Bienenstock, der wird selbst auch beflügelt und beschwingt.
Sonnenuhr und Windharfe Auf dem Gipfel der Hohen Salve, dem Höhepunkt des Hexenwassers und dem schönsten Aussichtsberg Tirols wird der Begriff "Zeit" sinnlich erfahrbar. In vielen kleinen Experimenten spüren Sie den Geheimnissen von Sonne, Wind und Wetter nach und erfahren anschaulich, wie die Zeit fließt und der Wind singt. Tägliche Führungen um 11 Uhr auf Anfrage.
Der Hexenwald und die Sölde Lasst Euch von einem Mitarbeiter die Jahresringe eines Baumes erklären und von der Arbeit und dem Leben der Holzknechte erhählen.
Die Simonalm
tägl. 11.00 - 15.00 Uhr
Tauchen Sie ein in das bäuerliche Leben, die Arbeit und Tradition auf der Alm.

Täglich von 11:00 bis 16:30 Uhr stehen Ihnen unsere Hexenwasser- Mitarbeiter zur Verfügung.

Das Hexenwasser Wochenprogramm

Kiachl ziachen" auf der Gipfelalm Hohe Salve Jeden Mittwoch und Donnerstag lässt Sie die Wirtin gerne miterleben, wie man fachgerecht Tiroler Kirchtags - Kiachl "ziacht und aussabacht"
Korn mahlen, Brot backen
auf der Stöcklalm
Von Juni bis September (Di, Fr & So) lässt sich die Wirtin von der Stöcklalm gern über die Schulter schauen, wenn sie duftendes Bauernbrot knetet und imgemauerten Steinofen bäckt. Natürlich können Sie auch Ihr eigenes Brot formen und mit nach Hause nehmen (Unkostenbeitrag).

Gipfelstürmer, aufgepasst!

Gipfelstürmer, aufgepasst!
Gipfelstürmer, aufgepasst!

Unsere Bergbahnen sind "Ausgezeichnete Österreichische Sommerbahnen"!
Dieses Qualitätsgütesiegel garantiert Ihnen den höchsten Qualitätsstandard & einzigartigen Erlebniswert bei Angeboten am Berg.
Mehr