Menü

Öko-Skigebiet 2017

Logo_Ecological_Resort_of_the_year_webseite

Im Rahmen der World Snow Awards 2017 in London wurde zum ersten Mal die Auszeichnung „Ecological Ski Resort of the Year“ vergeben - dieser ging an die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental!

Ökologische Kriterien und Maßnahmen spielen auch bei Skigebieten eine immer wichtigere Rolle.

Es war eine Vielzahl an Maßnahmen, welche die Jury überzeugte:
Die besondere ökologische Rücksichtnahme bei allen Baumaßnahmen, die auch von Naturschutzfachleuten begleitet werden, als auch der vermehrte Einsatz von Solarenergie in der SkiWelt.
Alle Anlagen der SkiWelt werden mit 100 % auf erneuerbare Energie (Wasserkraft) des Tiroler Landes-Energieversorgers TIWAG betrieben.
Die 15 Schneiteiche der SkiWelt werden vorwiegend natürlich durch Zuleitung der Schneeschmelze und Niederschlägen befüllt. Die nachwievor vielfältige Vegetation der Skipisten im Sommer, welche seit jeher von den Landwirten als Almen für Ihre Kühe dienen, erntete ebenso großes Lob.

Eine weitere Errungenschaft ist das neue GPS-gesteuerte Schneemesssystem, welches eine effizienteres und resourcenschonenderes Schneemanagement ermöglicht - die Pisten können zentimetergenau präpariert werden, was auch eine enorme Einsparung an technisch erzeugtem Schnee und Energie zu Folge hat.