Menü

Gutschein + Skipass Shop

Die Hohe Salve

Tirols Aussichtsberg Nr. 1

Ein bestens erschlossener Sport- und Aktivberg; mit einem 1.829 Meter hohen Gipfel. Die freistehende Lage der Hohen Salve ermöglicht bei schönem Wetter grandiose Aussicht auf die Kitzbüheler Alpen und die Zillertaler Alpen auf das Massiv des Wilden Kaisers sowie auf die Hohen Tauern.

Der 360° Blick auf über 70 Dreitausender von der drehbaren Panoramaplattform am Gipfelrestaurant Hohe Salve ist auch ohne große Anstrengung möglich, denn mit den Bergbahnen Hopfgarten und Söll wird der Gipfelsieg mit zwei hochmodernen 8er Gondelbahnen leicht und bequem!

Oben angekommen, empfiehlt sich der Besuch des höchst gelegenen Gotteshauses Österreichs, der Wallfahrtskirche zu Johannes dem Täufer. Von dort aus kann man wunderbar mit schönen Wanderungen verbinden.

Eine für jedermann mögliche Wanderung führt um die Gipfelkuppe der Hohen Salve: Ein leichter und ohne nennenswerte Steigungen angelegter Panoramaweg gibt wunderbare Ausblicke auf alle umliegenden Berge frei. Ein weiteres Highlight ist der Sonnenuhrenweg, bei dem 15 Sonnenuhr-Stationen in die Geheimnisse von Sonne, Wind und Wetter einweihen und anschaulich die Geschichte der Zeitmessung erklären. Dazu verwandelt eine Windharfe den Wind in Musik, das soll dazu anregen, innezuhalten und diesen Tönen zu lauschen.

Jeden Mittwoch und Donnerstag zur Mittagszeit kann man im Panoramarestaurant auf der Hohen Salve miterleben, wie die Wirtin fachgerecht Tiroler Kirchtags-Kiachl "ziacht und aussabacht".

Wer das letzten Stück bis Gipfel doch erklimmen möchte, der „liftelt“ von der Hochsöller Seite einfach mit neuen Sommerbahn KEATLIFT bis zur Zielgerade der Gipfelwanderung. Von dort aus ist es nicht mehr weit bis zum höchsten Aussichtspunkt in Österreichs größtem Bergerlebnis!

  • Traumhafte Aussichten auf der Hohen Salve
    Traumhafte Aussichten auf der Hohen Salve
  • Ausgezogene Nudeln - ein kulinarisches Schmankerl auf der Hohen Salve
    Ausgezogene Nudeln - ein kulinarisches Schmankerl auf der Hohen Salve

Das Hohe Salve Erlebnis Programm

Programmpunkt Info
Sonnenuhr und Windharfe
Auf dem Gipfel der Hohen Salve, einem uralten Kult- und Himmelsbeobachtungs-Platz, wird der Begriff „Zeit“ sinnlich erfahrbar. In vielen kleinen Experimenten wird den Geheimnissen von Sonne, Wind und Wetter nachgespürt. Es wird anschaulich gemacht, wie die Zeit fließt und der Wind singt.
Besichtigung Salvenkirche
Der Gipfelwirt hat einen reichen Vorrat an Geschichten rund um das sagenumwobene Salvenkirchlein parat und weiß Spannendes über den magischen „Wetterstein“, über Riesen, Hexen und Heilige zu erzählen. Überdies lässt Sie die Wirtin gerne miterleben, wie man fachgerecht Tiroler Kirchtags-Kiachl „ziacht und aussabacht“. (Jeden Mittwoch und Donnerstag zur Mittagszeit!)
Andacht Salvenkirche jeden ersten Mittwoch im Monat um 11.00 Uhr (05. Juli bis 04. Oktober 2017)

"Der Berg ruft" - Bergerlebnis auf der Hohen Salve

Freitag's - Mai bis Oktober - Mindest Teilnehmerzahl - nur mit Anmeldung!

Mit der Salvenbahn I + II (8er Gondelbahnen) zur Bergstation Hohe Salve (1.829 m) zum schönsten Aussichtsberg Tirols. Über 70 Dreitausender sind bei klarer Sicht zu sehen.

Um 11.00 Uhr findet eine Begrüßung der Musikanten mit den Alphörner statt und mit der Bergerlebnis Karte erhalten Sie zur Einstimmung ein echtes Tiroler Schnapsl.
Anschließend sorgen Musikanten beim Gipfelrestaurant Hohe Salve für gute Unterhaltung. Danach besuchen Sie die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs und lauschen den Weisenbläsern. Weiters gibt es eine kurze Panoramawanderung rund um die Gipfelkuppe entlang des Sonnenuhrenweges mit 12 Stationen. Beim Bergriesen lädt Peter vom Alpenspektakel zu einen kurzen Jodelkurs ein.

Es gibt die Möglichkeit an alpenländischen Spielen wie Hüteschupsen, Löffelspiele, Stocknageln ... teilzunehmen. Oder genießen Sie einfach die Tiroler Bergwelt auf der drehbaren Panoramaterrasse (bei Schlechtwetter im Gipfelrestaurant).

Wetterbedingte Änderungen vorbehalten!

Alle wichtigen Infos

Infos Preis
Erwachsene EUR 20,00
Kinder (6 - 16 Jahre) EUR 10,00
Kinder bis 6 Jahre FREI

im Preis inkludiert: Berg- & Talfahrt mit der Salvenbahn I + II inklusiv Musik, Animation und 1 Schnapserl

Anmeldung & Reservierung

Peter Aschaber
Holzham 57
6363 Westendorf

Tel. +43 5334 2158
Mobil +43 664 7382 8300