Menü

Biketour: Westendorf - Salvenberg - Rigi - Hopfgarten

Ausgangspunkt: Bergbahn Hohe Salve - Schwierigkeitsgrad: schwer

Wegbeschreibung

Westendorf -Salvenberg - Gasthaus Rigi - Mittelstation Hopfgarten - Abfahrt mit der Gondelbahn Hohe Salve

Fahrzeit: 3 Std.
Länge: 9,3km
Höhendifferenz: 830 Höhenmeter

Bei der Ortstafel „Moosen“ links abbiegen, am Hotel „Heisenhof“ wiederum links halten und immer bergwärts den Westendorfer Salvenberg hochradeln. Die Alpenschule passieren und kurz danach dem Straßenverlauf linkerhand folgen. Die Autoschranke umfahren und nach ca. 300 m beginnt die Schotterstraße, auf der man nach einigen Serpentinen den Speicherteich erreicht. Weiter bergauf fahren und kurz unterhalb der Kälbersalvenalm links halten. Nach einem kurzen, recht steilen Anstieg ist man am höchsten Punkt der Tour angelangt. Links dem Traktorweg folgen und nach einigen „Auf und Abs“ hat man das Ziel „Gasthaus Rigi“ erreicht. Von dort aus Abfahrt zur Mittelstation der Gondelbahn Hohe Salve und fahrt mit der Gondel ins Tal.