Menü

Biketour: Brandstadlrunde

Ausgangspunkt: Bergbahn Söll - Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Wegbeschreibung

Auffahrt mit der Gondelbahn Hochsöll - Hexenwasser Söll Hohe Salve - Tanzbodenalm - KaiserWelt Scheffau - Talstation Ellmau - Söll

Fahrzeit: 4,2 Std.
Länge: 28,5 km
Höhendifferenz: 898 Höhenmeter

Diese beeindruckende Panoramarunde führt Sie durch das Gebiet der Sommerbergbahnen Wilder Kaiser – Brixental. Vom Dorfzentrum in Söll führt die Tour zur Talstation der Bergbahn Söll-Hochsöll. Nach ca. 100 m geht's an der Stampfangerkapelle vorbei hinauf auf den Bromberg - Einkehrmöglichkeit beim Gruberhof. Weiter geht es stetig bergauf bis zum Südhanglift. Ab hier verläuft die Strecke durch herrliche Almwiesen, bis nach einigen Serpentinen die Abzweigung zur Tanzbodenalm erreicht ist, wo Sie sich eine wohlverdiente Pause gönnen und das Panorama genießen können. Auf einem Forstweg am Tanzbodenteich vorbei führt die Route immer bergab Richtung Ellmau. Bei der gemütlichen Talfahrt wird die Ranhartalm passiert (Einkehrmöglichkeit - bitte über die genauen Öffnungszeiten informieren). Am Bauernhof Frauenwalden und durch den Weißachgraben verläuft die Strecke bis zur Talstation der Hartkaiserbahn. Weiter Richtung Ellmau biegt die Route gleich nach der Brücke und noch vor dem Gasthof Au, nach links ab. Hier mündet sie in den Radwanderweg Nr. 14 und verläuft auf diesem, an Scheffau vorbei, retour nach Söll.