Menü

NEU IM WINTER 2017-18

6,5 MILLIONEN EURO INVESTIEREN DIE SKIWELT BERGBAHNEN FÜR IHRE GÄSTE!

Kein Jahr ohne Verbesserungen – kein Jahr ohne Investitionen. Auch im 40. Jahr ihres Bestehens hat die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental wieder kräftig investiert: Heuer sind es über 6,5 Millionen EUR.

40 Jahre Jubiläum SkiWelt - Eine Erfolgsgeschichte

1977 wurde die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental gegründet. Ein Zusammenschluss von sechs eigenständigen Skigebieten, der zu einem Vorbild für viele andere Skiregionen werden sollte. Und der Beginn einer einzigen Erfolgsgeschichte. Diese Erfolgsgeschichte wird auch in diesem Jahr mit einer Vielzahl an Maßnahmen und Verbesserungen fortgesetzt.

Die Entstehung der SkiWelt

07.12.2017Die Entstehung der SkiWelt
Die Entstehung der SkiWelt

07.12.2017… und wie Leonhard aus Going, Schorsch aus Ellmau, Hansi aus Scheffau, Toni aus Hopfgarten, Herbert aus Söll, Franz aus Westendorf und Hans aus Brixen ihre Geburt vor 40 Jahren erlebten.
Mehr

Irrsinnig viel Neues

Auch 2017 standen der kontinuierliche Ausbau der Beschneiungsanlagen und die laufende Investition für noch perfektere Pisten in der gesamten SkiWelt ganz oben auf der Liste der Maßnahmen. Welche Neuigkeiten es noch gibt? Wir stellen sie Euch vor:

Irrsinnig verhext: Hexenwinter in der SkiWelt Söll

Irrsinnig verhext: Hexenwinter in der SkiWelt Söll
Irrsinnig verhext: Hexenwinter in der SkiWelt Söll

Ab Saisonbeginn fliegen und fahren die Hexen die ganze Woche (SO – DO) mit Schall und Rauch durch die SkiWelt Söll. Auf der Simonalm gibt es dazu passende Programmpunkte.Mehr