Menü

Gutschein Shop

SkiWelt Scheffau

Die Drehscheibe im Herzen der SkiWelt: Pistenvielfalt für groß und klein.

Allgemein

Die SkiWelt Scheffau ist das Herz der SkiWelt: zentral gelegen und von allen Punkten gut und schnell erreichbar, ist Scheffau der Dreh und Angelpunkt. Mit einer besonders großen Pistenvielfalt ist in Scheffau für Anfänger, genauso wie für Könner und Experten, alles dabei.

Ein Genuss sind auch die Aussichtspunkte an den Bergstationen: direkt an der Branstadlbahn eröffnet sich ein grandioser Blick auf den legendären Wilden Kaiser und an der Bergstation der Osthangbahn genießt man tolle Ausblicke auf die offenen, breiten Pisten der SkiWelt und auf den Gipfel der Hohe Salve. Noch cooler ist die Aussicht vom "Eiberg-Treff": leicht erhöht und von gemütlichen Liegestühlen aus genießt man einen 360° Panoramablick auf die umliegende Bergwelt. Mit gratis WLAN (wie auch bei der Brandstadlbahn), kann man gleich den Pistenstatus checken oder die grandiose Aussicht in die Welt posten. Neidfaktor: hoch!

Fortgeschrittene und Genußskifahrer

Geübte Skifahrer finden in Scheffau zahlreiche sportliche Herausforderungen. So etwa die anspruchsvolle Talabfahrt: gerade am Vormittag ein Genuss, wenn auf den Routen ins Tal noch wenig „Verkehr“ ist. Oder die Aualm-Piste: Pulver-Garantie während des ganzen Tages – und fast während der gesamten Saison. Nicht zufällig eine der beliebtesten Pisten der SkiWelt.

Eine der attraktivsten SkiWelt Runden ist die „Kaiser-Runde“ mit fast 20 Pistenkilometern und über 4000 Höhenmetern. Start und Ziel idealerweise in Scheffau – aber natürlich auch von jedem anderen Punkt der Runde möglich.

Anfänger und Einsteiger

Anfänger freuen sich über viele blaue, breite & weitläufige Pisten am Berg. Besonders angenehm: das Skigebiet Scheffau ist übersichtlich und überschaubar, auch Einsteiger finden sich auf den Hängen rund um den Brandstadl schnell zurecht. Auch die blaue Talabfahrt kommt ungeübteren Skifahrern zudem sehr entgegen.

Kinder und Familien

Familien lieben es natürlich entspannt: mit vielen blauen Pisten auch am Berg bietet Scheffau zahlreiche Möglichkeiten für Skivergnügen mit den Kleinen, aber auch die beiden blauen Familien-Talabfahrten sind für Familien ein Genuss. Speziell auf kleine Fahrgäste zugeschnitten sind die Aualm- und die Osthangbahn mit speziellen Kindersicherungen, die ein Herausrutschen der Kleinen während der Liftfahrt verhindern. Das bedeutet: stressfreies Skivergnügen für die Eltern, Sicherheit für die Kleinen.

Ganz speziell auf die Kinderbetreuung hat man sich seit vielen Jahren bei der Skischule Scheffau mit dem Kinderkaiserland (Ski-Abenteuerpark) direkt an der Bergstation spezialisiert. Ein ganz besonderer Hit sind die von der Skischule selbst entwickelten „Mini-Carver“ – spezielle Skier für die Allerkleinsten, die so spielerisch ihre ersten Gehversuche auf den Kinderpisten machen können – und das sogar ohne eigene Skischuhe! Jedes Jahr gibt es neue Attraktionen und Innovationen für die Kinder-Skiausbildung, mit denen die Kleinen spielerisch die ersten Schwünge lernen.

Im Tal befindet sich das Kinderland mit Zauberteppich & Förderband der Skischule Salvenmoser: ganz in der Nähe der Gondelbahn Talstation können hier die Kleinen mit Spiel und Spaß auf den Wintersport-Geschmack kommen.

Erlebnisse

Ein Hit für Hobby-Rennläufer und alle, die es „wissen wollen“: die BMW-Skimovie-Strecke an der Sündhang-Piste: Hier wird täglich ein „echter“ Riesentorlauf gesteckt. Los geht’s professionell in einem original Weltcup-Starthaus – Zeitnehmung und Video-Aufzeichnung inklusive. Ihr persönliches Skimovie können Sie sich über Ihr Skiline Konto bequem downloaden oder auch gleich vor Ort an der Brandstadl Bergstation am Skiline Terminal ansehen.


Für Freerider bietet Scheffau mit der Moderer Route eine geniale, nicht präparierte Skiroute, die allerdings nur bei ausreichender Schneelage freigegeben wird.

Für Technikfreaks bietet Scheffau ein etwas anderes Erlebnis: spannenede Einblicke in die Welt der Schneeerzeugung und –Präparierung – Termine dafür gibt es allerdings nur auf Anfrage.

Anreise und Service

Scheffau erreichen Sie schnell und direkt über die Autobahn A12. Entweder direkt über die Autobahnausfahrt Kufstein Süd und über die Eibergstraße oder von Wörgl oder von St. Johann über die Loferer Bundestrasse. Ausreichend kostenlose PKW und Bus Parkplätze sowie eine Parkgarage sind direkt bei der Bergbahn Scheffau vorhanden

Dies und Das

Attraktive Apres-Ski-Lokale finden sich direkt an der Talstation – guter Sound und viel Spaß nach einem gelungenen Skitag garantiert. – Eine eigene Bus- & Gruppenkasse zur schnelleren Abwicklung zu Abwicklung der Gruppen verhindert Wartezeiten und Staus an den Kassen. Denn wir wissen: jede Minute auf der Piste zählt!