Menü

Gutschein Shop

SkiWelt Itter

Ruhe und Skierlebnis für Familien und Individualisten.

Allgemein

Itter bietet nicht nur einen schnellen Einstieg mitten in die SkiWelt Söll und Hopfgarten, sondern ist geradezu ideal für alle, die Ruhe und Entspannung im Winterurlaub schätzen. Mit zwei Übungsliften im Tal mit direkter Verbindung zur Gondelbahn ist Itter auch bestens für Familien mit Kindern geeignet.

Fortgeschrittene und Genussskifahrer

Die SkiWelt Itter ist ein kleines Paradies für Wintersportler, die den Urlaub abseits der Massen genießen wollen. Ambitionierte Skifahrer freuen sich nicht über nur eine abwechslungsreiche, landschaftlich tolle Talabfahrt, die man in einem Zug vom Gipfel der Hohen Salve bewältigen kann, sondern vor allem auch über einen direkten und schnellen Einstieg nach Hopfgarten und Söll mit Pisten mit allen Schwierigkeitsgraden.

Anfänger und Einsteiger

In Itter ist der Einstieg in das Wintersportvergnügen besonder entspannt. Dafür sorgen zwei Übungslifte im Tal: einer direkt neben der Gondelbahn und ein zweiter Lift im Ort mit direkter Abfahrt zur Talstation. Hier gelingen die ersten Versuche auf Schnee ganz gemütlich, ohne Stress und ohne Druck. Skiverleih und Skischule befinden sich ebenfalls an der Talstation.

Kinder und Familien

Familien mit Kindern fühlen sind in Itter besonders wohl: etwas abseits vom Getümmel der großen Skiorte sind die ersten Schwünge im Schnee besonders einfach. Zwei Übungslifte im Tal, dazu eine eigene, gesicherte Märchenwiese der Skischule mit Zauberteppich – hier ist der Einstieg in den Wintersport für Pistenflöhe und Eltern besonders entspannt.

Anreise

Itter erreichen Sie über die Autobahn A12. Von Kufstein oder Innsbruck kommend: Ausfahrt Wörgl Ost, über die Schnellstraße Richtung St. Johann liegt die Talstation nach rund 5 km direkt an der Bundesstraße B 312 Richtung Söll. Möglich ist auch die mautfreie Anreise über die Bundesstraße von Kufstein über Kirchbichl. Zahlreiche Gratis-Parkplätze an der Talstation.