Menü

Gutschein + Skipass Shop

SkiWelt Hopfgarten

Das Skiparadies an den Sonnenhängen der Hohen Salve

Allgemein

Hopfgarten am Fuße der Hohen Salve ist bekannt für die sonnigsten Hänge der gesamten SkiWelt. Weite, bestens gepflegte Pisten sind für Familien und Einsteiger ebenso geeignet wie für Könner und Ski-Enthusiasten. Eine moderne 8er-Gondelbahn führt die Wintersportler direkt auf den Gipfel der Hohen Salve (1.829m) und mitten in das einmalige Skiparadies der SkiWelt.

Der schönste Aussichtsberg im Tiroler Unterland gewährt eine eindrucksvolle Rundumsicht auf die Gipfel der Kitzbüheler und Zillertaler Alpen, der Hohen Tauern und des Wilden Kaisers. Nicht weniger als 70 Dreitausender lassen sich beim einmaligen 360-Grad-Panoramablick entdecken. Einzigartig sind auch die Drehterrasse der Gipfelalm und die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs auf dem Gipfel der Hohen Salve.

Fortgeschrittene und Genussskifahrer

Für Genuss-Skifahrer und Könner sind die Hänge der Hohen Salve ein echtes Highlight: der „Südhang“, die schwarze Piste 2c direkt vom Gipfel Richtung Brixen und Hopfgarten ist vor allem in der Morgensonne ein unvergleichlicher Genuss. Von hier kann man auch die Salven-Runde rund um den Hopfgartner und Söller Hausberg starten. Mit 5,8 Kilometer Länge ist die Talabfahrt nach Hopfgarten auch eine der längsten Abfahrten der gesamten SkiWelt.

Die Hohe Salve - ein Berg für irrsinnig tolle Skierlebnisse: Höhenmeter-Sammler profitieren von der längsten Talabfahrt der SkiWelt: Hopfgarten – Mittelstation – Gipfel – Mittelstation – Tal Hopfgarten. Oder von der „Marathon-Route“ nach Itter und retour: Marathonroute – Hopfgarten Tal – Gipfel Hohe Salve – Itter Tal –Kraftalm – Rigi – Hopfgarten. Besonders reizvoll ist der Skilauf in der Morgensonne. Unser „Morning Special“-Tipp: Hopfgarten Tal – Gipfel Hohe Salve – Südhang – Poid – Mittelstation

Anfänger und Einsteiger

Anfänger können in Hopfgarten ohne Probleme ohne Probleme die ersten Schwünge wagen: Mit Skischulen und Skiverleih direkt an der Talstation der Gondelbahn und dem Übungsgelände für die ersten Schwünge unmittelbar daneben wird der Einstieg zum Kinderspiel. Die blauen Pisten, breit und bestens präpariert, eignen sich optimal für Anfänger und Skikurse. Ein Genuss auch für weniger geübte Skifahrer ist die lange, aber einfache Talabfahrt in Hopfgarten.

Familien und Kinder

Familien freuen sich über viele leichte, blaue Pisten – ideal für Einsteiger und Familien mit Kindern. Besonders beliebt: die Pisten des Foisching-Liftes, mit dem neuen Skiweg Schernthann-Wildbichl jetzt noch bequemer erreichbar. Eine grandiose Neuerung ist die neue Schernthann 6er-Sesselbahn mit Sitzheizung, Wetterschutzhauben und mit automatischem Hubtisch zum bequemen und sicheren Einstieg auch für die kleinsten Skifahrer.

Die kleinsten Wintersportler sind am Übungsgelände an der Talstation bestens aufgehoben: Im Kids Club Salvenaland Hopfgarten werden Kinder von 1 bis 3 Jahren liebevoll betreut und in zwei Skischulen lernen Skikids jeden Alters von professionell ausgebildeten Skilehrern.

Service

Das neue Familien-Skidepot bietet großzügige und beheizte Einstellmöglichkeiten für die gesamte Skiausrüstung direkt an der Talstation. 500 Gratis-Stellplätze hat die neue Parkgarage, ebenfalls an der Talstation gelegen – übrigens mit 5 e-Ladestationen, ab der Wintersaison 2015/16 gratis für alle Liftbenützer.

Anreise

Hopfgarten im Brixental erreichen Sie über die Autobahn A12. Von Kufstein oder Innsbruck kommend: Ausfahrt Wörgl Ost, über die Schnellstraße nach Hopfgarten. Möglich ist auch die mautfreie Anreise über die Bundesstraße von Kufstein über Kirchbichl. Perfekt ist die Anbindung an den öffentlichen Verkehr: Die Bahnstation Hopfgarten Berglift liegt direkt an der Talstation der Bergbahnen Hopfgarten.