Menü

Gutschein Shop

SkiWelt Brixen im Thale

Sonnig, sympathisch, familiär: Brixen mag man einfach.

ALLGEMEIN

Brixen im Thale ist eine der abwechslungsreichsten Destinationen in der SkiWelt. Breite Pisten, viele Abfahrten, ein tolles Kinderskigebiet, dazu das einmalige ALPENIGLU®-Dorf Hochbrixen – die SkiWelt Brixen im Thale bietet viel Abwechslung für alle Ansprüche. Dass das Skigebiet auf der Sonnenseite des Brixentales liegt, ist noch ein weiterer Pluspunkt: Hier lässt sich der Skitag so richtig genießen...

FORTGESCHRITTENE / GENUSS SKIFAHRER

Anspruchsvolle Skifahrer finden in Brixen eine Vielzahl von Pisten verschiedenster Schwierigkeitsgrade: So ist die Abfahrt vom Gipfel der Hohen Salve (über Hopfgarten oder Söll erreichbar) über den Südhang ein besonderes Erlebnis, aber auch die Pisten der Kälbersalven-Liftes sind bei Carving-Fans beliebt. Nicht weniger als drei Talabfahrten stehen in Brixen zur Auswahl: Die „reguläre“ Talabfahrt mit vielen mittelsteilen Hängen und spannenden Übergängen, die einmalige „Kaslach“-Naturschneeabfahrt (nur bei entsprechender Schneelage geöffnet – auch diese mit mehreren Steilstücken und Geländekanten) und natürlich ein ganz besonderer Tipp für Experten: die Tanzer-Abfahrt: eine der schönsten Talabfahrten der SkiWelt. Landschaftlich besonders reizvoll, einfach zum Genießen. Für die Rückfahrt sorgt hier ein Bus-Shuttledienst, der die Ski-Abenteurer wieder zurück zur Talstation Brixen bringt. Und noch ein Tipp: direkt von der Talstation Brixen führt die SkiWelt-Gondelbahn auf die gegenüberliegende Talseite zur Westendorfer Choralpe. Von hier führt eine der anspruchsvollsten Pisten ins Tal: die Kandler-Abfahrt: abwechslungsreich, mit vielen Übergängen, breiten Pisten zum Carven und schnellen Passagen - einfach ein Genuss.

ANFÄNGER UND EINSTEIGER

Brixen bietet auch zahlreiche Möglichkeiten zum leichten Einstieg in den Wintersport: Die Skischule Aktiv (an der Talstation) und die Skischule Brixen im Thale (Bergstation Hochbrixen) bieten Skikurse, Snowboardkurse, Privatstunden – mit individueller professioneller Ausbildung vom Anfänger bis zum Experten. Ein eigener Übungslift am Berg für Anfänger mit einer leichteren Piste erleichtert den Einstieg, dazu stehen auch viele leichte und mittelschwere Pisten für Anfänger zur Verfügung. Über die Talabfahrt (1b) von Hochbrixen kommen auch Einsteiger sicher und entspannt ins Tal.

FAMILIEN / KINDER

Mit dem Übungsgelände "Kinder-SkiWelt" in Hochbrixen mit Bobo's Miniclub (3-4 Jahre) und dem Kinderclub (ab 3 Jahre), dem eigenen Übungslift, dem Aktiv-Kinderland mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwei Förderbändern bietet Brixen beste Voraussetzungen für den Einstieg in jedem Alter und für den Urlaub mit den Kids. Viele breite und bestens präparierte Pisten laden zum gemeinsamen Skierlebnis für Groß und Klein ein, das ALPENIGLU®-Dorf Hochbrixen bietet nicht nur eine coole Lounge zum Abhängen für alle Schneehasen und Sonnenanbeter, sondern auch spannende Erlebnisse mit einer tollen Eisausstellung für die ganze Familie. Besonders attraktiv: Skidepots direkt an der Tal- und an der Bergstation der Gondelbahn Hochbrixen – wer will schon im Urlaub schleppen...?

ERLEBNISSE

Ein einzigartiger Erlebnisbereich ist das ALPENIGLU®-Dorf Hochbrixen (ab 5. Jänner geöffnet). Das weiße Dorf aus 18 Iglus in Hochbrixen ist eine einzigartige Erlebniswelt mit vielen Facetten. Im Mittelpunkt steht natürlich der Stoff, aus dem alle Winterträume sind: Eis! Fondue auf dem glasklaren Eistisch, Übernachtungen in der Iglu-Suite, coole Drinks aus Eisgläsern und als Highlight die Eiskunst Ausstellung ICE LAND: Eisskulpturen internationaler Künstler mit Hightech-Beleuchtung effektvoll in Szene gesetzt – diesen Winter übrigens zum Thema „Die Eskimos und ihre Welt“. Mit dem Iglu Hotel, einer Eis-Kirche, Restaurant, Bar und einer Sonnen-Lounge ist ALPENIGLU®-Dorf die heißeste Winter-Aktie der SkiWelt.

Übrigens ist das ALPENIGLU®-Dorf Hochbrixen auch für Nichtskifahrer ein Erlebnis und von der Bergstation Hochbrixen zu Fuß in einer Minute gemütlich zu erreichen. Auch das Bergrestaurant SkiWelthütte liegt an der Bergstation der Gondelbahn – vielleicht ein ideales Ausflugsziel für alle, die den Winter lieber ohne Sport verbringen.

Wer ist der oder die Schnellste auf der Piste? Die Geschwindigkeitsmessstrecke an der Filzbodenbahn gibt die Antwort. Ein Spaß für jedermann von klein bis groß!

Ausserdem bietet die SkiWelt Brixen eine Slalomstrecke für Alle, gesteckt direkt beim Zinsberglift.

Ein kleines, aber feines Erlebnis bietet Brixen mit dem Nachtskifahren am Schusterbühellift. Ideal für Einsteiger, die einmal Nachterlebnis auf der Piste genießen wollen.

Auch für Freunde des nordischen Skisports bietet die SkiWelt mit insgesamt 196 km bestens präparierter Loipen viele Möglichkeiten. Ein absolutes Highlight ist die Höhenloipe Hochbrixen: landschaftlich wunderschön gelegen, bietet sie stillen Loipengenuss und sichere Schneelage bis Saisonende.

ANREISE / SERVICE

Brixen im Thale erreichen Sie über die Autobahn A12. Von Kufstein oder Innsbruck kommend: Ausfahrt Wörgl Ost, über die Schnellstraße nach Hopfgarten und weiter nach Brixen. Möglich ist auch die mautfreie Anreise über die Bundesstraße von Kufstein über Kirchbichl. Zahlreiche Gratis-Parkplätze direkt an der Talstation der Gondelbahn.